Das Leben feiern

.................

 


Die Geschichte unseres Lebens

Auf den Spuren unserer spirituellen* Autobiografie


Dies ist Biografie-Arbeit unter dem speziellen Aspekt spiritueller Erfahrungen. Wir schauen uns unser Leben an und erinnern uns an Erfahrungen, die uns in unserer Seele berührt, die uns ermutigt und aufgerichtet haben, die von göttlicher Gegenwart inspiriert wurden und vielleicht sogar Richtschnur geworden sind. 

Dabei kommt es nicht auf einen phantastischen Stil an, sondern es geht darum, aus dem Herzen zu schreiben, aus der Erinnerung etwas Gestalt zu geben, was uns einmal inspiriert hat. Vielleicht waren das unerwartete Dinge, vielleicht Dinge, die man auf den ersten Blick gar nicht als spirituell bezeichnen könnte.* Das kann außerhalb des explizit Religiösen geschehen sein, schließt dies aber natürlich mit ein.

In der Rückschau, lassen wir uns durch einführende Übungen in unsere verschiedenen Lebensabschnitte zurückversetzen und schreiben dann unsere Erinnerungen auf.

An den ersten drei Terminen schreiben wir kürzere Texte, auf Kindheit Jugend und auf eine inspirierende Person bezogen. Bei den letzten beiden Terminen geht es dann um unser gesamtes Leben, unsere innere Reise bis zu diesem Moment.

Das gegenseitige Vorlesen würdigt die Einzigartigkeit der Erfahrungen, lässt aber auch das uns Menschen Gemeinschaftliche erstrahlen, denn wie schon Sigmund Freud es ausdrückte: „Eine Biografie ist nicht etwas Vorgegebenes, das lediglich erinnert werden muss, sondern die eigene Geschichte, die im Prozess des Erzählens und Verstehens überhaupt erst vor dem inneren Auge entsteht.“

_______________________________________

*Mit spirituell ist in diesem Zusammenhang all das gemeint, was uns in unserem tiefsten Innern berührt, beschäftigt und nachhaltig beeinflusst hat.

_______________________________________ 

Das nächste Seminar mit vier Terminen findet im Rahmen der Reihe "Geistreich - Anstöße zum Geistlichen Leben" der St. Petri Domgemeinde statt, voraussichtlich zu folgenden Terminen:

Samstag, 19.10.2019 -  10:00 - 16:30 Uhr

Dienstag, 22.10.2019 - 19:00 - 21:30 Uhr

Dienstag, 29.10.2019 - 19:00 - 21:30 Uhr

Samstag, 16.11.2019 -  10:00 - 16:30 Uhr

  

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


       Aus der Quelle schöpfen - 

    - Der Kreativität Raum geben      

Jeder Mensch ist kreativ, jede und jeder auf seine ganz individuelle Art. In diesem Seminar, widmen wir uns der Kreativität, die aus unserer inneren Quelle gespeist wird.

Wir bereiten den Weg durch kurze Zeiten mit Meditation, Musik, Gehen, Tanzen, u.ä. und nähern uns so dem, was uns zur Zeit bewegt, welche Fragen wir haben, was uns Freude bereitet, was unsere Stärken sind, was lebendig in uns ist.

Aus der inneren Quelle schöpfend und geleitet von dem Thema, was so sichtbar wurde, gestalten wir eine Collage, spielerisch, unserer Intuition vertrauend, und wir lassen uns überraschen, was aus unserer Quelle hervorsprudelt.

Material ist vorhanden, aber bringt gerne noch weitere Scheren, Kleber und Bildmaterial mit.  

Ein weiteres Seminar dieser Art auf Anfrage.



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°