Das Leben feiern

.................

               


Hochzeits-Zeremonien und 

Freie Trauungen


Für eine Hochzeitszeremonie, passend für Sie und ganz individuell auf Sie beide zugeschnitten, hier ein Überblick über die Vorbereitung und Durchführung.

- Vorbereitungsgespräch - zum gegenseitigen Kennenlernen 

- Fragenkatalog - zur Vertiefung und Klärung Ihrer persönlichen Absicht

- Textbeispiele für Zeremonie und Eheversprechen - auf Wunsch und als Anregung für Sie  

- Vorbereitung der Zeremonie - mit entsprechenden Texten, Ritualen, Symbolen und Musik - nach gemeinsamer Entscheidung

- Schreiben der Zeremonie

- Überprüfung des Entwurfs - per E-Mail und/oder telefonisch

- Begleitung im Zeitraum der Vorbereitung - je nach Wunsch

- Durchführung am Tag der Hochzeit


Was bedeutet eine Freie Trauung?

Jedes Paar ist anders, und jede Beziehung ist einzigartig!  - Eine Hochzeitszeremonie, passend für Sie und ganz individuell auf Sie beide zugeschnitten ist ein wunderbarer Beginn für Ihre Ehe, ein Fundament auf das Sie aufbauen können und eine Inspiration von der Sie noch lange zehren und an die Sie sich mit Freude erinnern werden.

Viele Paare wünschen sich deshalb für Ihre Hochzeit einen festlichen Rahmen, der über die standesamtliche Trauung (die in Deutschland die einzig rechtskräftige ist), hinausgeht.  

Kirchliche Trauungen sind immer noch wichtig, allerdings gibt es auch Gründe warum Paare nach einer anderen Form suchen, welche für sie stimmiger ist, z.B.:

·     Sie fühlen sich keiner bestimmten Religion oder spirituellen Ausrichtung verpflichtet und wünschen sich eine konfessionsfreie, persönlich gestaltete Trauung;

·     Sie und Ihre Partnerin/ihr Partner gehören verschiedenen Konfessionen an;

·     Sie sind aus der Kirche ausgetreten oder geschieden;

·     Sie möchten bestimmte, evtl. sehr unterschiedliche Erwartungen Ihrer beiden Familien berücksichtigen

·      Sie leben in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung 

Hier kann eine sog. Freie Trauung und Hochzeitszeremonie genau das Richtige für Sie sein.  

Bei der Gestaltung einer maßgeschneiderten Zeremonie möchte ich Sie begleiten und mit Ihnen gemeinsam eine einzigartige Form als Ausdruck für Ihre Liebe und Beziehung finden. Entscheidend ist, was Sie sich als Paar vorstellen und was Hochzeit und Ehe für Sie persönlich bedeuten. 

So kann eine Hochzeitszeremonie feierlich, religiös, spirituell, weltlich, traditionell, romantisch, inter-kulturell oder themenorientiert sein. Sie kann Hochzeitsbräuche und -rituale und Elemente aus verschiedenen Religionen und Traditionen enthalten, im kleinen Rahmen oder mit einer großen Zahl von Gästen stattfinden. Darüberhinaus kann ich die Zeremonie für Sie in Deutsch, Englisch oder zweisprachig abhalten.

Es liegt mir am Herzen für Sie eine unvergessliche Feier zu gestalten, die Ihre tiefsten Gefühle füreinander ausdrückt, aber auch spritzig und humorvoll sein kann und Freude und Schönheit in ihr künftiges gemeinsames Leben ausstrahlt.

Die Vorbereitung 

Nach einer ersten Kontaktaufnahme treffe ich mich mit Ihnen zu einem unverbindlichen Kennenlernen. Wenn Sie nach diesem ersten Austausch mit mir arbeiten möchten,  kann ich Vorschläge hinsichtlich des Ablaufes und des Inhaltes der Hochzeitszeremonie machen, auch was Rituale usw. angeht; und ich kann Ihnen helfen - falls erwünscht - Ihre individuellen Eheversprechen zu formulieren.  

Weiterhin biete ich Ihnen einem Fragenkatalog an, der Ihnen und mir zu Klarheit und Inspiration bezüglich Ihrer Eheschließung verhelfen soll.  

Nachdem ich die Zeremonie geschrieben habe, können Sie Korrekturen oder Änderungen vorschlagen. Dies kann per Email, Skype oder im direkten Kontakt geschehen.  

Bis zur Hochzeit stehe ich Ihnen mit Rat und Tat - was die Zeremonie betrifft - zur Seite. Ich begleite Sie auch gerne bei dem inneren Prozess, den eine solche Entscheidung mit sich bringen kann.  

Am Tag der Hochzeit 

Ich bei Ihnen und halte die Zeremonie und für Sie ab.  

Grundsätzlich kann jede Hochzeitszeremonie da stattfinden, wo Sie es möchten: Bei Vollmond, zur Sommersonnenwende, bei Schnee, zu Hause, im Freien, in einem Event Venue, in einer Kirche oder Kapelle, (wenn die jeweiligen Besitzer damit einverstanden sind), auf einem Boot, einem Dachgarten, einem Schloss oder wo auch immer.

Noch ein Hinweis

Um sicher zu gehen, dass Ihre Hochzeitszeremonie zu Ihrem Wunschtermin stattfinden kann, ist es ratsam, Sie planen frühzeitig, denn vor allem die Wochenenden in der wärmeren Jahreszeit sind begehrte Termine.